Die Liquidität ist geschmolzen wie der Schnee in der Märzsonne

Sursee. Prof. Markus Rupp vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern spricht über die aktuelle und zukünftige Liquiditätssituation in Schweizer Unternehmen. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt er die Auswirkungen der Coronakrise auf das Liquiditäts-Management in den Unternehmen auf.

Er erläutert, wie sich die Coronokrise von einer normalen Rezession unterscheidet und was das für die Liquidität in den Unternehmen bedeutet. Die Coronakrise bringt auch gut aufgestellte Unternehmen in eine unangenehme Situation und hat erhebliche Auswirkungen auf die Kapitalstruktur. Die Coronakrise wird für die Unternehmen noch lange spürbar sein.

Weiterbildung am IFZ zu diesem Thema:

MAS Corporate Finance

Buchtipp:

Handbuch Finanzmanagement

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.