Controlling-Trends 2021

Die Covid-19-Pandemie trifft viele Unternehmen schwer: Umsätze brechen weg und es findet eine Verlagerung in das Online-Geschäft statt. Insbesondere KMUs kämpfen um das Überleben und müssen stark auf die Kostenbremse treten. Der Blick richtet sich verstärkt auf das Controlling, um das Unternehmen erfolgreich aus der Krise zu steuern. Erlöse und Kosten müssen unter grosser Unsicherheit prognostiziert und beeinflusst werden. Ein agil und digital aufgestelltes Controlling bietet hierfür die Grundlage, bedingt aber auch die Transformation der Controlling-Funktion. Neben der Pandemie gibt es aber auch andere Faktoren, die das heutige Controlling beeinflussen: Ulrich Egle und Imke Keimer haben für Sie die Controlling-Trends 2021 zusammengestellt. Willkommen in der neuen, anspruchsvollen Controlling-Welt 2021!

Wir werden in unregelmässigen Abständen auf die einzelnen Trends weiter eingehen. Bis dahin wünschen wir Ihnen frohe und erholsame Festtage, bleiben Sie gesund!

Prof. Dr. Ulrich Egle und Prof. Dr. Imke Keimer

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.